Eltern als Teil des Teams

Nach der Entlassung

Bunter Kreis

Auch über die Entlassung hinaus werden die Familien nicht alleine gelassen. Der Bunte Kreis organisiert und optimiert die auch nach der Entlassung anstehenden Untersuchungen und erforderlichen Therapie. Dieses Angebot der sozialmedizinischen Nachsorge ist im Prinzip eine Pflichtleistung der Krankenkassen. Immer wieder braucht der Bunte Kreis allerdings Hilfe durch Spenden – zur Deckung der Personalkosten und für die spezielle Ausbildung der Mitarbeiterinnen.

Frühchencafé

An jedem 1. Dienstag im Monat treffen wir uns von 15 bis 17 Uhr mit „unseren“ ehemaligen Frühgeborenen und kranken Neugeborenen und deren Eltern in der Mitarbeitercafeteria der Kinderklinik.
Bei Kaffee und Kuchen haben Eltern Gelegenheit, sich mit anderen Eltern über den Alltag mit ihren Kindern auszutauschen. Sie können hier Rat einholen von Ärztinnen, Pflegekräften und Mitarbeiterinnen.

Leider pausiert das Frühchencafe aufgrund der Coronapandemie.
Wir werden auf der Homepage und auf unseren sozialen Medien informieren, sobald es stattfindet.