der Verein

Aufgaben und Ziele

Der Verein fördert die Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin an der Vestischen Kind- und Jugendklinik Datteln. Ziel ist es, die Lebensqualität von Frühgeborenen und Kindern, die auf der Intensivstation behandelt werden, weiter zu verbessern und ihre Familien zu unterstützen.

Lebensqualität

Verbesserung der Lebensqualität von Frühgeborenen, schwerkranken Kindern und deren Familien

Unterstützung

Unterstützung der ambulanten Nachbetreuung für Patienten und deren Familien

Finanzielle Unterstützung

Finanzielle Unterstützung von Familien mit erkrankten Kindern

Elternarbeit

Unterstützung der Elternarbeit im Perinatalzentrum Datteln und in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik im Bereich der Neonatologie und Kinder-Intensivmedizin

Forschung

Finanzielle Unterstützung auf dem Gebiet der Forschung der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik

Öffentlichkeitsarbeit

Förderung der Öffentlichkeitsarbeit

Info-Flyer zum Download

Vorstand

Der Vorstand des „Frühstarter Datteln e.V.“ setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Vorsitzender

Steffen Schirmacher-Rohleder

(Selbstständiger Unternehmer)

stellvertr. Vorsitzende

Barbara Mönninghoff

(Dipl. Psychologin)

stellvertr. Vorsitzender

Wolfgang Pielemeier

(ehemaliger Oberarzt im Perinatalzentrum)

Freunde, Partner &
Unterstützer